Anmeldung (intern)

Vorteile für die Kinder und Jugendlichen:

  • Weiterführende Schulen am selben Standort: Gymnasium, NMS, Kooperationsformen
  • Lernen in vertrauter Umgebung anstatt in einer „Schulfabrik“
  • Kurzer Schulweg – zu Fuß, mit dem Rad oder dem Schulbus
  • Nachmittagsbetreuung wie bisher: gemeindeeigene Küche – beste Nachmittagsbetreuung durch qualifizierte Pädagogen – musisch-kreative Projekte, Sprachen, Begabungen – Nutzung des nahegelegenen Sport- und Freizeitzentrums
  • Zeitersparnis – mehr Zeit für eigene Aktivitäten statt fader Bus- oder Bahnfahrten

Vorteile für die Eltern:

  • Mehr Sicherheit durch wohnortnahe Ausbildung
  • Zeitersparnis – weniger „Taxifahrten“ für die Eltern

Vorteile für die Umwelt:

  • Weniger Verkehr durch kürzere Wege
  • Verlagerung im öffentlichen Verkehr zum Teil auf die Badnerbahn

Vorteile für die Gemeinde Wiener Neudorf:

  • Keine Schulgeldbeiträge an andere Gemeinden (jährliche Ersparnis: € 440.000,-)
  • Weitaus weniger Verkehr als bei Wohnbauten auf dem Areal
  • Neue Arbeitsplätze im Ort (Schulwarte, Reinigungspersonal, Personal für Nachmittagsbetreuung, Personal für Verköstigung)
  • Nutzung der Turnsäle für Vereine außerhalb der Schulzeiten und an den Wochenenden
  • Im „Bildungsbezirk“ Mödling wird Wiener Neudorf zum wichtigen Mitspieler
facebook_page_plugin